19.12.2018

AKTUELLES

PHOTOS

TEAM

KONZEPT

LAGEPLAN

PRESSE

LINKS

...........................................................
...........................................................
...........................................................
...........................................................
...........................................................
...........................................................
...........................................................
...........................................................

ARCHIV

Willkommen bei der LANGEN NACHT DER KIRCHEN !


Auch wenn die Zahl der BesucherInnen, im Vergleich zu den vergangenen Jahren, witterungsbedingt etwas geringer war, kamen einige Beuscher, um sich über die Insel zu informieren und am Programm teilzunehmen.

Um 17 Uhr fand ein Insel-Gebet statt, das von Ursula Baumgartl und Verena Osanna wunderschön musikalisch gestaltet wurde. Dabei haben wir aus unserem Fürbittbuch in der Romanischen Kapelle gebetet. So konnten wir die Anliegen unserer BesucherInnen auch in Gemeinschaft vor Gott tragen.

Das anschließende Podiumsgespräch zum Thema "Neuheidentum und Christentum im 21. Jahrhundert" fand um 19 Uhr mit P. Lorenz Voith CSsR (Projektleiter unserer Gesprächsinsel und Provinzial der Redemptoristen)und Univ.-Prof.Dr. Rudolf Simek (Uni Bonn) statt. Die Diskussion stieß beim Publikum und den anwesenden Journalisten auf reges Interesse . Radio Stephansdom hat in einem Live-Interview auch schon vorher auf diese spannende Diskussion aufmerksam gemacht.
Eine Weiterführung dieser Insel-Gespräche in zwangsloser Gruppenatmosphäre findet ab jetzt alle zwei Monate statt. Der nächste Termin zum Thema "Urlaubszeit: Entspannen - aber wie ?" ist am Donnerstag 30. Juni um 18:30 in der Gesprächsinsel geplant.

Die Gesprächsinsel hatte an diesem Tag von 11 bis 23 Uhr durchgehend geöffnet. Wir danken alle BesucherInnen für ihr Interesse.

 

zurück >>